Barrierefreiheit im KU`KO           

Informationen von A bis Z

BegleiterInnen:

erhalten bei Eigenveranstaltungen der VKR Rosenheim ermäßigten Eintritt. Informieren Sie sich hierzu bitte detailliert bei unserem Ticketservice.

 

Bodenbeschaffenheit:

Alle für RollstuhlfahrerInnen zugängliche Räume weisen gut befahrbare Böden auf.

 

Gebäude:

Alle Veranstaltungssäle, Foyers, Toiletten, Gastronomie und Garderoben befinden sich auf einer Ebene.

 

Garderoben:

Die Besuchergarderobe ist im Foyer des KU`KO untergebracht. Der Zugang ist barrierefrei.

 

Haupteingang:

Die Haupteingänge zu den Sälen des KU`KO sind stufenlos.

 

Kartenvorverkauf:

Der Tresen der KU`KO Kasse ist NICHT barrierefrei. Höhe: ca. 120 cm.

 

Parkplätze:

Gehbehinderte oder RollstuhlfahrerInnen können auf gekennzeichneten Parkplätzen im Parkhaus P2 in der Tiefgarage unter dem KU`KO parken. Alle Parkplätze sind 350 cm breit und 500 cm tief und sind entsprechend gekennzeichnet. Der Zugang zu Veranstaltungen vom Parkhaus ins Erdgeschoss des KU`KO erfolgt über einen Lift. Bitte beachten Sie, dass eine Enfahrt in die Tiefgarage auch für Gehbehinderte oder RollstuhlfahrerInnen nicht mehr möglich ist, wenn die Parkkapazität der Tiefgarage erreicht wurde.

 

RollstuhlfahrerInnen:

Rollstuhlfahrern bieten wir bestmögliche Plätze.

 

Rollstühle:

Bei Bedarf kann nach Voranmeldung ein Rollstuhl an der Garderobe ausgeliehen werden.

 

Service für Hörbehinderungen:

Eine installierte Funkhöranlage ermöglicht auch Schwerhörigen mittels Empfängern eine verbesserte Akustik auf allen Plätzen. An der Garderobe können Sie Kopfhörer oder Induktionsschleifen kostenlos ausleihen. Ein Techniker erklärt Ihnen gerne die Handhabung.

 

Toiletten:

Es sind behindertengerechte Toiletten vorhanden. Die Tür zum WC hat eine lichte Durchgangsbreite von 85,5 cm. Die Breite neben dem WC beträgt 81 cm links und 82 cm rechts. Es befinden sich auf der linken und rechten Seite klappbare Haltegriffe. Das Waschbecken ist unterfahrbar.