• Headerbild mit Tänzern und Sängern
  • Headerbild mit Pianist und Geiger
  • Headerbild mit Orchester
  • Header mit verschiedenen Gruppen
Datum :

Neujahrskonzert „Aufforderung zum Tanz“

Zurück zum Programm  

Tel.:08031/365 9 365

Münchner Symphoniker **Bereits ausverkauft**

Mo 09.01.17 | 19:00 Uhr
Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim

Unter dem Motto „Aufforderung zum Tanz“ stimmen die Münchner Symphoniker musikalisch aufs  Neue Jahr ein.  Wie immer in bester Spiellaune präsentieren sie dem Publikum ein populäres Programm mit bekannten und beliebten Klassikern. Richard Heubergers Ouvertüre zu „Der Opernball“ wird ebenso zu hören sein wie Josef Strauss‘ „Sphärenklänge“, Franz Lehar’s „Ballsirenen Walzer“ sowie natürlich „An der schönen blauen Donau“ von Johann Strauß und andere beschwingte Stücke.

Als eines der vier Symphonieorchester der Stadt sind sie der Stadt München und ihrer Musiktradition intensiv verbunden. „Der Klang unserer Stadt“ ist für das Orchester Motto und Auftrag zugleich: Mit seinen vier Abo-Reihen in den großen Sälen der Stadt zählt es zu den profilierten Klangkörpern vor Ort, und mit Konzertreisen trägt es den „Klang unserer Stadt“ über die Stadtgrenzen hinaus. Das klassisch-romantische Orchester-Repertoire steht für die Münchner Symphoniker im Zentrum. Dabei ist es das Ziel des Orchesters, die Tradition zu pflegen und gleichzeitig neue Hörerlebnisse zu schaffen.

Geleitet wird das Konzert von Andreas Spörri, der seine Studien (Dirigieren, Trompete, Komposition) an den Musikhochschulen Basel und Wien sowie an der Schola Cantorum Basiliensis absolvierte. Weitere Studien führten ihn zu Peter Mieg und Erich Schmid (Arnold Schönberg-Schüler). Der international tätige Orchesterdirigent gewann 1989 den Dirigentenwettbewerb „Forum junger Künstler“ in Wien und erhielt 1992 den Kulturförderpreis des Kantons Solothurn. 2015 dirigierte Andreas Spörri in Montreal und Quebec die Konzerte zum Neuen Jahr. Seit 2010 dirigiert er am Wiener Opernball an der Staatsoper Wien.

Moderiert wird der Abend von Max Müller, dem in Dingen rund um’s Neujahrskonzert erfahrenen Wiener Schauspieler, vielen aus der TV-Serie „Die Rosenheim-Cops“ bekannt.


KU´KO Eigenveranstaltung: Sonderveranstaltungen

 

Buchen Sie für diese Veranstaltung online dazu:

Bestellen Sie in unserem Shop themenspezifische Veranstaltungsartikel