Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Krisztina Fejes - Klavier

Zurück zum Programm

 
Tickets

Tel.: 08031 365 9365

Meisterkonzert Nr. 4

Do 03.04.2025 | 19:30
KULTUR + KONGRESS ZENTRUM

Programm:
J. Haydn: Sinfonie Nr. 30 in C-Dur „Alleluja“
W.A. Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 in d-Moll, KV 466 (Solistin Fejes)
J.H. Vorisek: Sinfonie in D-Dur, op. 23

Krisztina Fejes, in Ungarn geboren, begann mit fünf Jahren Klavier zu spielen und stand mit zwölf im Finale des Lajos Papp Klavierwettbewerbs. Sie studierte am Béla Bartók Konservatorium und der Franz Liszt Musikakademie in Budapest. Ihr Repertoire reicht vom Barock bis zur modernen Musik. Sie konzertiert international und arbeitet mit renommierten Künstlern zusammen. Fejes ist Preisträgerin des Béla Bartók Klavierwettbewerbs und erhielt den ARTISJUS-Preis. Neben ihrer Künstlerkarriere gründete sie 2020 die Fejes Art Academy Association zur Förderung junger Talente in Ungarn. Die dynamische, temperamentvolle und ausdrucksstarke Art ihres Spiels beeindruckt und ist besonders gekennzeichnet durch die Vielfalt der Klangfarben und fantasievolle Phrasierungen. Durch ihre Interpretationen und den expressiven Klang schafft sie eine ganz besondere Atmosphäre für die Zuhörer im Konzertsaal.

Das 1934 gegründete Prague Symphony Orchestra (FOK) ist ein führendes tschechisches Ensemble mit internationalem Ruf. Als offizielles Orchester von Prag hat es seinen Sitz im Smetana-Saal des Gemeindehauses. Tomáš Brauner ist seit 2020/21 Chefdirigent, Rita Chepurchenko und Roman Patočka sind die ersten Geiger. Das Orchester hat mit renommierten Dirigenten und Solisten zusammengearbeitet und spielt über 50 Konzerte in Prag pro Saison. Es tourt weltweit, darunter in den USA, Südamerika, Asien und Europa. Das Orchester spielte die Musik für die meisten tschechischen Filme der 1930er Jahre ein. Unter der Leitung des Chefdirigenten hat das Ensemble in jüngster Zeit Dvořáks Slawische Tänze, Werke von Karel Husa und Klavierkonzerte von Sergej Rachmaninow mit Lukáš Vondráček aufgenommen.

Veranstalter: Veranstaltungs+Kongress GmbH Rosenheim, Kufsteiner Straße 4, 83022 Rosenheim

sponsor.name