Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Teo Gheorghiu - Klavier

Zurück zum Programm

 
Tickets

Tel.: 08031 365 9365

Meisterkonzert Nr. 1

Mo 11.11.2024 | 19:30
KULTUR + KONGRESS ZENTRUM

Programm:
F. Fröhlich: Ouvertüre zu Dyhrns „Konradin“
L. van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 in c-Moll, op. 37
H. Winkelman: "Tree talk" für 2 Celli und Streicher
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 41 in C-Dur, KV 551 „Jupiter Symphonie“

Teo Gheorghiu, der in der Schweiz besondere Beliebtheit genießt und sich auch auf internationaler Ebene einen Namen gemacht hat, gab sein Debüt zwölfjährig mit dem Klavierkonzert von Schumann in der Tonhalle Zürich. Seither hat er sich ein vielfältiges Repertoire erarbeitet und tritt zusammen mit großen internationoalen Orchestern wie dem Royal Philharmonic, Pittsburgh Symphony, Orquestra Sinfonica de Bilbao, Danish National Symphony u.a. auf. Solorezitals führten ihn nicht nur in alle grossen Schweizer Städte, sondern auch nach London (Wigmore Hall), Hamburg (Elbphilharmonie), Tokio (Suntory Hall), Mailand (Societa del Quartetto) oder Santiago; zum Beethovenfest nach Bonn, ans Dvorák Festival in Prag, in den Louvre und zu Festivals in Bukarest, Gstaad, Verbier, Luzern und Mecklenburg-Vorpommern. Der 1992 geborene Teo Gheorghiu mit rumänischer Herkunft und Staatsbürgerschaften von Kanada und der Schweiz gewann 2004 den 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb von San Marino und im folgenden Jahr den 1. Preis beim Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb in Weimar. 2010 wurde ihm vom Beethovenfest in Bonn den Beethoven-Ring verliehen. Den grössten Teil seines Lebens hat er in London verbracht, wo er bei Hamish Milne studierte. Heute lebt er wieder in der Schweiz.

Veranstalter: Veranstaltungs+Kongress GmbH Rosenheim, Kufsteiner Straße 4, 83022 Rosenheim

sponsor.name